Jakob-Kemenate
Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück/Felix-Nussbaum-Haus
Museum Industriekultur Osnabrück
Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.
Archäologie des Osnabrücker Landes
Tuchmacher Museum Bramsche
Die Varusschlacht/Museum und Park Kalkriese
Kunst-Museum Ahlen
Kunst und Künstler
rasch edition
Kunsthalle Dominikanerkirche
Hochschule Osnabrück
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Museumsdorf Cloppenburg
Literarische Gruppe Osnabrück e.V.
Übersee-Museum Bremen


zu diesem Buch
    Inhaltsverzeichnis   Rezensionen


Herausgegeben von Dr. Thorsten Heese

Topografien des Terrors

Nationalsozialismus in Osnabrück
Osnabrücker Kulturdenkmäler
Beiträge zur Kulturgeschichte der Stadt Osnabrück - Band 16

Die Neuerscheinung "Topografien des Terrors - Nationalsozialismus in Osnabrück" ist die erste umfassende Publikation zur Geschichte des Nationalsozialismus in Osnabrück. Auf Über 460 Seiten wird darin die NS-Zeit in unterschiedlichen Facetten dargestellt.


ausführliche Informationen

Hardcover, Fadenheftung, 464 Seiten Inhalt, 97 Farb- und 190 Schwarz-Weiß-Abbildungen,
20,5 cm x 24,0 cm, 1880 g, 1. Auflage 2015
ISBN 978-3-89946-240-1
25.00 €
in den Warenkorb