Jakob-Kemenate
Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück/Felix-Nussbaum-Haus
Museum Industriekultur Osnabrück
Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.
Archäologie des Osnabrücker Landes
Tuchmacher Museum Bramsche
Die Varusschlacht/Museum und Park Kalkriese
Kunst-Museum Ahlen
Kunst und Künstler
rasch edition
Kunsthalle Dominikanerkirche
Hochschule Osnabrück
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Museumsdorf Cloppenburg
Literarische Gruppe Osnabrück e.V.
Übersee-Museum Bremen


zu diesem Buch
  Herausgeber   Inhaltsverzeichnis   Rezensionen


Herausgegeben von Felix-Nussbaum-Haus Kulturgeschichtliches Museum

...zu einem stets währenden Gedächtnis -Broschur-

Die Friedenssäle in Münster und Osnabrück und ihre Gesandtenporträts
Die Porträtgalerien der Friedensgesandten, die unmittelbar nach dem Westfälischen Frieden 1648 für die Rathäuser in Münster und Osnabrück in Auftrag gegeben wurden, sind bis heute die wichtigsten Denkmale des Friedens in den beiden Kongressstädten. Dieses Buch stellt erstmals alle Gemälde in Farbabbildungen vor. Es dokumentiert mit zahlreichen Vergleichsbildern Einzelheiten und Hintergründe ihrer Entstehung und enthält die Biographien der Diplomaten.




335 Seiten; 436 Abbildungen, davon 160 in Farbe;
20,5 cm x 24 cm; Broschur
Osnabrücker Kulturdenkmäler Band 8
Erscheinungsjahr: 1996
ISBN 978-3-930595-83-9
23.00 €
in den Warenkorb